RECHTSANWALTSKANZLEI

              DR. AXEL PLUTTE & METTLACH-PLUTTE
 

Was kostet ein Anwalt?

 

Grundsätzlich richten sich die Gebühren nach dem RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz). Die Höhe richtet sich nach dem Streitwert. Mit der Gebühr ist die Tätigkeit des Anwalts für einen bestimmtem Bereich abgegolten, unabhängig vom Aufwand, der betrieben wird. Alternativ ist im außergerichtlichen Bereich die Vereinbarung eines Stundenhonorars möglich. Vorteil:  Sie bezahlen nur den tatsächlichen Aufwand, der Ihnen gegenüber genau nachgewiesen wird. 

Für eine Erstberatung nehme ich eine Gebühr von 190,00 € zzgl. Mehrwertsteuer. Gerne informiere ich Sie über weitere Möglichkeiten.

Bei Fragen können Sie mich jeder Zeit erreichen. 

Außerhalb unserer Bürozeiten sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter und geben Ihren Namen und Telefonnummer an!